DIE MEDIATION: EIN BEISPIEL

Die Mediation als Alternative – und die Folgen in diesem Fall:

Im Rahmen einer angenehmen Atmosphäre und eines interessanten und befreienden Verfahrens wird eine Einigung gefunden. Die getroffenen Entscheidungen werden von allen Beteiligten als gerecht befunden. Keiner der Beteiligten fühlt sich vom anderen übervorteilt. Für ein faires Verhalten werden im Vorfeld Regeln festgelegt. Das freiwillige Zuhören und der Austausch von Dingen, die man schon immer einmal sagen wollte, sind wichtige Bestandteile. Der Lösungsweg und die Einigung werden visuell festgehalten.

Fazit: Aus dem Verfahren gehen nur Gewinner hervor!


Die Idee der Mediation zeigt ein Beispiel aus der Financial Times Deutschland:

„Zwei Kinder streiten sich, weil jedes Kind den begehrten Kürbis haben will. Hätte der Richter zu entscheiden, würde er den Kürbis einem der beiden Kinder zusprechen. Ein Kind ginge leer aus. Ein Schiedsrichter würde den Kürbis teilen und jedem Kind eine Hälfte vom Kürbis zuteilen. Anders sähe es aus, wenn ein Mediator zur Hilfe käme: Der Mediator würde zunächst die Gründe in Erfahrung bringen, warum das jeweilige Kind den Kürbis haben möchte. Dabei käme heraus, dass das eine Kind das Fruchtfleisch zum Suppenkochen und das andere Kind den ausgehöhlten Kürbis für eine Halloween-Maske benötigt. Der Konflikt könnte für beide Kinder einvernehmlich und unter Berücksichtigung ihrer Belange zu aller Zufriedenheit gelöst werden.“

Kontakt.html
Anfahrt.html
Impressum.html
DAS GLOSSARDas_Glossar_A.html
WISSEN VON A - Z ZUR MEDIATIONDas_Glossar_A.html
DIE MEDIATION: EIN BEISPIELDie_Mediation_Beispiel.html
DAS ANGEBOTDas_Angebot.html
DIE SPEZIALISTENDie_Spezialisten.html
DAS MEDIATIONSVERFAHRENDas_Mediationsverfahren.html
DIE REFERENZENDie_Referenzen.html
DAS PORTFOLIODas_Portfolio.html
DIE MIGLIEDSCHAFTENDie_Mitgliedschaften.html
DIE TERMINEDie_Termine.html
DIE PRESSEDie_Presse.html
DAS GLOSSARDas_Glossar_A.html
Das_Glossar_A.html
Das_Mediationsverfahren.html
Die_Mediation_Beispiel.html
PRESSEBEREICHDie_Presse.html
PRESSEMITTEILUNGENDie_Pressemitteilungen.html
PRESSEBILDERDie_Pressebilder.html
PRESSEKONTAKTDie_Presseskontakt.html